Musik: Black Eyed Pease 23.05.2018 - 05:58

Black Eyed Peas melden sich zurück

Anfang des Jahres gab es das erste musikalische Lebenszeichen seit 7 Jahren, der Black Eyed Peas. 

Mit dem Track „Street Livin“ gab es eine erste Kostprobe – aber die wahre Rückkehr der Band um Mastermind Will.i.am steht noch bevor: Jetzt veröffentlichen Black Eyed Peas ihre neue Single „Ring The Alarm pt.1, pt.2, pt.3“ und legen zeitgleich das Video zu dem Song vor.

Mit ihrer neuen Single "Ring The Alarm pt.1, pt.2, pt.3" lassen die Black Eyed Peas den 2000er Elektro-Pop-Sound hinter sich und besinnen sich wieder auf ihre Alternative-Hip Hop Wurzeln zurück. Der sechsminütige Song ist in drei Teile runtergebrochen, in denen Will.I.Am, Taboo und Apl.De.Ap je eine zentrale Rolle übernehmen. Sängerin Fergie ist zwar nicht mehr in der Gruppe, weibliche Unterstützung gibt es für die Single aber trotzdem: Eine anonyme Sängerin mit vermummten Gesicht steuert den Banger-Chorus bei.

In pt.1 rappen Taboo und Will.I.Am in hohem Tempo auf einen Oldschool-Beat über Videospiel-Gedudel. Beide tragen Uniformen, kritisieren das System, vergleichen die Bürger mit Laborratten und appellieren "Wake Up!". Nach einem Übergang mit vermummten Gestalten, die marschieren und USA-Flaggen nähen, hat Apl.De.Ap in pt.2 seinen Auftritt. Der Beat ist etwas runtergeschraubt, der Text ähnlich autoritäts-kritisch. Schließlich ein musikalischer und visueller Bruch in pt.3: In einer Kirche thront Will.I.Am, der den Track auf komplett neue Instrumentals mit Jazz-Bläsern und -Drums sehr ruhig beendet.

Hier das Video zu „RING THE ALARM pt.1, pr.2, pt.3“ ansehen:

zurück

 Stream
Wunschbox
Zuletzt gespielt
 Videobox

 Webradio
 Information
 Online
 Shout Box
 Geri
 09.06.2018 - 11:52
Hallo und herzlichst willkommen liebe Elisabeth. Falls es Fragen zu unserem Radiobetrieb oder zu unserer HP gibt, einfach melden. Gruß Geri

 EMoserHold
 08.06.2018 - 05:56
LIebes Radioteam, ich habe mich soeben bei euch registriert und sende ganz liebe Grüße aus Österreich. Herzlichst Schlagersängerin Elisabeth Moser-Hold.

 Qupi
 18.05.2018 - 12:10
Neuvorstellung für die Charts 1.Bazzi - Mine und 2.Netta Barzilai - Toy die Eurovision Gewinnerin muss in die Charts

 Wolfgang
 05.05.2018 - 13:27
Happy Birthday, liebe Irmgard

 Geri
 03.05.2018 - 16:01
Danke Devel - Schön das es dir gefallen hat.

Geburtstage
Facebook
Musikvideos
Kino
Chat
News